Prostruktur Management Gmbh Softwareloesung

Manufacturing Execution System (MES)

Auf Grundlage Ihres vorhandenen ERP-Systems ermöglichen wir eine Kopplung mit unserem Manufacturing Execution System (MES). Es schlägt die Brücke zwischen Geschäfts- und Fertigungswelt und kann einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg Ihres Unternehmens haben. Die wichtigsten Funktionen des MES beinhalten die Personaleinsatzplanung, die Ressourcenplanung, die Kapazitätsplanung, die Auftragsterminierung und die Visualisierung.

 

Die Kopplung zu folgenden ERP-Systemen wurde bereits von uns realisiert

  • SAP
  • MBI
  • 2020 Factory Network
  • ProALPHA
  • Swing
  • Navision

Die Kopplung weiterer Systeme ist problemlos machbar

Unser Manufacturing Execution System (MES) setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • pS-WEP:
Wareneingangsprüfung. Mehr erfahren
  • pS-HRL:
Lagerverwaltungssystem für Blocklager, Hochregallager, Kommissionierung etc. mit Staplerleitsystem und Nachschubregelung. Mehr erfahren
  • pS_FES:
Fertigungssteuerung. Mehr erfahren
  • pS_APL:
Arbeitsplansystem und Prüfplanverwaltung.
  • pS_KON:
Zeichnungsverwaltung mit Dokumentenverwaltung. Mehr erfahren
  • pS_ABS:
Arbeitsbewirtschaftung. Mehr erfahren
  • pS_QS:
Dokumentenlenkung, Auditierung. Mehr erfahren
  • pS-RMP:
Rückmeldesystem für Maschinen, Anlagen und Arbeitsplätze. Mehr erfahren
  • pS-MDA:
Maschinenanbindung mit Arbeitslisten und mit integriertem Etiketten-,
Prüfplan und Dokumentendruck. Mehr erfahren
  • pS_EKI:
Einkaufsinformationssystem mit Materialabruflogik und Lieferanten-Dokumentenverwaltung
  • Maschinenanbindung mit Arbeitslisten und mit integriertem Etiketten-, Prüfplan und Dokumentendruck. Mehr erfahren

Georg Neumann

Geschäftsführer

Eine gute Entscheidung, gemeinsam zu gehen. Denn wir gestalten Ideen und Profile, die Ihnen den Weg in die Zukunft weisen.

gn@prostruktur.com

+49 171 2789017